• konzert
  • 21.00 Uhr
  • Halle

Von Welt (DE)

Kopfhörerkonzert organisiert von WERKK & Nordportal

„Von Welt“ – seit Gründung im Oktober 2015 touren die vier Mittzwanziger durch Deutschland, Frankreich, Österreich und die Schweiz. Bei bereits über 100 Konzerten begeistern sie mit tiefsinnigen Texten und einem einzigartigen fesselnden und extensiven Sound das Publikum und definieren die Musikrichtung Post. Pop.

Mehr als zwei Jahre hat „Von Welt“ an ihrer Debut-EP „Milliardenstadt“ gefeilt. Aufnahmen in den H.O.M.E. Studios von Franz Plasa (Echt, Selig, Rio Reiser) in Hamburg und bereits über 2.000 verkaufte Exemplare vor der  Veröffentlichung am 10. Februar 2017 projizieren das Potenzial des Newcomers 2017. 

Mit ihrem außergewöhnlichen Live-Konzept „Stille Konzerte“ setzen „von Welt“ neue Standards und machen gleichzeitig jeden Ort zu ihrer Bühne.
Sie haben damit die Newcomer-Proberaum-Phase übersprungen und ihr neues Zuhause von der ersten Stun- de an im Tourbus gefunden. 

Nachdem im Sommer 2016 Konzerte in ganz Europa - Berlin (D), Amsterdam (NL), Marseille (F), Barcelona (ES) und Mailand (IT) - gespielt wurden, hat die Band schnell ihr neues Zuhause bei den großen Partner der Branche gefunden. Seit Dezember 2016 sind sie bei Tsagarakis Management und FKP Scorpio unter Vertrag. 

Von Welt - Milliardenstadt: klingt wie ein Neuanfang - klingt wie ein guter Ausblick - klingt wie Newcomer 2017. 

 

Die Konzerte finden in der alten Schmiede Halle des WERKKs statt: 

1. Show  21.00 Uhr

2. Show  22.30 Uhr

Afterparty mit DJ (tba)

 

VVK CHF 15 (inkl. Afterparty)  

                  

  • Türöffnung: 20.30 Uhr
  • Beginn: 21.00 Uhr
  • Ende: 4.00 Uhr
  • Vorverkauf: 15 CHF

Foto-Galerie