• konzert
  • 20.00 Uhr
  • Halle

Bluesfestival Baden

Rita Chiarelli & Her Band Sweet Loretta // Fantastic Negrito

Vorband 20:00 Uhr Rita Chiarelli & Her Band Sweet Loretta

Rita Chiarelli überzeugt nicht nur an Clubkonzerten im kleinen Rahmen, sondern rockt auch die grosse Bühne. Mit ihrer Band, den Sweet Lorettas, einer reinen Frauenbluesband, begeisterte Chiarelli bereits das kanadische und US-Publikum. Am Bluesfestival Baden tritt die Formation nun das erste Mal in Europa auf und wird das Herzen des Publikums auf Anhieb erobern. Ob eigene Songs oder Cover: Die siebenköpfige Formation macht sich jeden Song ganz zu eigen und spielt ihn mit viel Herz und einer gewaltigen Portion Power. Die Band liefert einen hervorragenden Boden für Rita Chiarellis unvergleichliche Stimme, die über drei Oktaven umfängt. Ob Blues, Jazz, Folk sowie italienische Volkslieder: Chiarelli findet für jeden Musikstil den richtigen Ton. 

 

Hauptkonzert 22:00 Uhr Fantastic Negrito

Ganz wie die Geschichte des Blues ist auch das Leben von Xavier Dphrepaulezz, dem Mann hinter Fantastic Negrito. Aufgewachsen in einfachsten Verhältnissen, eine kleinkriminelle Vergangenheit, ein millionenschwerer Plattenvertrag, Erfolglosigkeit, ein schwerer Unfall und nun die zweite Karriere – Dphrepaulezz kennt sowohl die Sonnen- als auch Schattenseiten des Lebens. Fantastic Negrito interpretiert den Blues so modern und erfrischend wie kaum ein anderer Künstler heutzutage. Gesanglich orientiert sich Xavier Dphrepaulezz an den Legenden des Delta Blues wie Robert Johnson oder Skip James. Die Direktheit seiner Musik erinnert mal an die White Stripes, die musikalische Vielfalt und Verspieltheit an Prince, seine Mischung von melancholischem und bitterbösem Gesang an Amy Winehouse. Er singt über steigende Mieten, tiefe Arbeiterlöhne sowie über Polizeigewalt gegen Afroamerikaner. Diese Authentizität ist ergreifend und direkt zugleich: Sein letztes Album «The Last Days of Oakland» wurde 2017 als Best Contemporary Blues Album mit einem Grammy ausgezeichnet.

Zeiten:
Catering: 18.00 Uhr
Türöffnung Halle: 19.00 Uhr
Kassenöffnung 18.00 Uhr,
Konzertbeginn 20:00 Uhr

Preise:
Exklusiv VVK CHF 130.- I AK CHF 140.-
Halle VVK CHF 70.– | AK CHF 75.–
Young Generation VVK CHF 40.– | AK 45.– 

Bis 16 Jahre Abendkasse CHF 25.–

 

Restaurant nicht geöffnet, Verpflegungsmöglichkeiten auf dem Festivalgelände.

 

 

  • Türöffnung: 18.00 Uhr
  • Beginn: 20.00 Uhr
  • Vorverkauf: CHF 70
  • Abendkasse: CHF 75