• konzert
  • 20.30 Uhr
  • Fjord

Tom James (UK)

Klatsch INDIE Hände Ausgabe 18

Das junge Konzertlabel vom Nordportal mit Indiemusik vom Feinsten! Zur achtzehnten Ausgabe dürfen wir Tom James (UK) präsentieren: 

Tom James – spannend, virtuos und voll mit Leidenschaft. Dennoch so familiär, dass es schwierig wird seiner Anziehungskraft zu entkommen. Tom fängt das Publikum mit seinen tiefen, emotionalen Texten, sowie turbulent verlockenden Gitarrenriffs. Der Erfolg der 2014 veröffentlichten EP  ‘Blood to Gold’ führte zu umfangreichen Headline-Tours an Festivals in Europa und Südafrika, als Support für internationale Grössen wie James Bay, The 1975 und Nahko & Medicine for the People.


Die ersten Schritte der Veränderung wurden mit der ‘Limbo’ E.P im Jahre 2015 gemacht. Aufgenommen wurde zwischen Frankfurt, Kapstadt und Cornwall. Durch kurze Perioden „on the Road“ wurde die Übernahme von kulturellen Einflüssen auf dem Weg erlaubt. Das Resultat ist eine E.P, welche eine breite Soundlandschaft erkundet, während sie eine Geschichte von Einschränkung und Ungewissheit von persönlichen und universellen Massstäben erzählt. Mit der Hilfe von Brinley Hall,
Philip Rittmannsperger (Lui Hill) und Mark Sikele (Native Young), übertrifft Tom sich selbst erneut mit der Entwicklung von einzigartiger Musik und nimmt eine weitere Stufe Richtung selbständiger Künstler in der Singer-Songwriter Szene.

Restaurant mit leckeren und preiswerten Menu’s ab 19 Uhr geöffnet. Reservation 077 441 24 90

Eintritt mit STUcard: 5 Franken Rabatt (an der Abendkasse)

  • Türöffnung: 19.00 Uhr
  • Beginn: 20.30 Uhr
  • Ende: 23.00 Uhr
  • Vorverkauf: 15 CHF
  • Abendkasse: 15 CHF

Foto-Galerie